newmagic datensysteme
HadlhofStudienLehrveranstaltungenLebenshilfeForschungInskription
Studien > Livebericht eines Stipendiaten
Der slowenische Tolar
Alternative Literatur
Hydrobiologie
Wickerl's Whiskystudie
Man of the year 2003
Blue Chips
Livebericht eines Stipendiaten

Stipendiat berichtet von Studien in England!

baschalusta und nastrovie!

Habe mir heut alles, was ich fuer mein leben hier nach den ferien brauche, gekauft:

    • tomatensaft
    • zitrone
    • tabasco
    • salz, pfeffer und vodka hab ich ja ohnehin immer zu Hause!
Jetzt kann mir nichts mehr passieren.

Wenn ich spaet heim kum, gibts no an cocktail und dann ab ins koma.
Aber ja keinen caipirinhia (was net wie†man des schreibt) nachtrinken, weil dann ist man den ganzen naechsten tag ko.†

Soda, bei uns im haus gibts jetzt a echte dart scheibe mit eisenpfeilen. Die dartscheibe haengt ueber einem heizkoerper, der uebrigens heute erneuert wird, weil er unergruendlicher weise ein loch hatte, durch das ganz viel wasser herauskam.

Also so wie das oft bei dir zu hause im bad der fall ist (danke und schoenen gruss an schwiegervotter)!


hey man !

war ich am dienstag in r'n'b club. echt saugeile weiba, aber dafuer lauter asiaten (inder, usw) und natuerlich auch schwarze. saufen war aber dafuer billig.

da hier fast alles immer spaetestens um 2 schliesst, komm ich recht selten dazu, mich - wie ich es halt gewohnt bin - voellig anzusaufen. bis jetzt hatte ich noch kein richtiges black out.

aber am freitag ist bei ein paar italienischen schnecken ein hausfestl, und da gibts natuerlich keine sperrstunde bzw. es ist halt aus, wennst der schwerkraft unterliegst.

warnung!!! auch die bladn weiber hier genieren sich nicht, was bauchfreies zu tragen - also vorsicht, wenn man betrunken & gamsig ist.